Was ist Sublimationsdruck

Kreative Ideen umsetzenm kinderleicht mit dem Sublimationsdruck

Starte Dein eigenes Business mit Sublimationsdruck.

 Dieses Druckverfahren ist genial für kreative Köpfe. Hier zwei wichtige Anwendungen:

T-Shirts designen mit unendlich vielen Farben                   und Fototassen produzieren

 

und wie geht das?

Der Sublimationsdruck ist eine ganz leicht zu erlernende Technik mit einem minimalen Aufwand an technischer Ausrüstung.

 

Was wird gebraucht?

1.) ein Inkjetdrucker mit Schlauchsystem oder Spezialkartuschen

2.) spezielle Sublimationstinte

3.) Übertragungspapier

4.) eine Heisspresse

5.) und ein T-Shirt , eine Tasse  oder....

 

Wie wird es gemacht?

Gestalte einfach am PC mit einer beliebigen Software Deine Grafik oder lade ein Bild vom Internet, kombiniere es mit Text, bearbeite alles nach Belieben.

 

Dann wird die Grafik mit der Spezialtinte spiegelverkehrt auf das Übertragungspapier gedruckt.

Nach einer kurzen Trocknungszeit wird das Papier auf den zu bedruckenden Artikel gelegt und

mit einer  Heiss-Transferpresse bei hoher Temperatur und Druck auf den Artikel übertragen.

 

Der Sublimationsdruck ist brillant leuchtend, bei Textilien gut waschbar und auf Tassen sogar spülmaschinenfest.

 

Was kann bedruckt werden?

Grundsätzlich lassen sich alle unbeschichteten Polyestergewebe, bedingt auch Polyestermischgewebe und alle Polyester beschichteten Produkte ( Mausmatten, Lanyards, Tassen..) bedrucken. Die Oberflächen sollen idealerweise weiss oder zumindest sehr hell sein. Bei Hartwaren ist eine ebene Oberfläche erforderlich. 

Baumwolle lässt sich nicht direkt sublimieren. Hier empfehlen wir unsere Subliflock oder Sublisatinfolien. Diese werden zuerst sublimiert und dann auf den Baumwollstoff appliziert.

Bitte beachten Sie für Sublimation:  Für fotorealistischen Druck sind nur weisse Stoffe geeignet. Sublimation auf farbige Textilien ist einfarbig schwarz möglich, je nach Untergrund erscheint der Druck dann mehr oder weniger intensiv grau-schwarz. Bei Mischgewebe sollte der Polyesteranteil mindestens 65% betragen, alle Farben erscheinen auf Mischgeweben blasser. Je höher der Polyesteranteil, je brillanter die Farben.

Es gibt sogar spezielle Lacke, damit können Sie selbst Oberflächen beschichten (pinseln oder spritzen) und anschliessend sublimieren.